header

Es steht ein Pferd auf dem Flur...

... aber nicht mehr lange, dann wird es seinen Platz auf dem Spielplatz des Kindergartens finden. Dort steht nämlich seit dem letztem Jahr eines als Abschiedsgeschenk der Abgänger 2018.

Dieses Pferd kam bei den Kindern so gut an, dass sie sich noch ein zweites wünschten. Dieser Wunsch wurde nun von den Vorschulkindern 2019 und ihren Eltern erfüllt!

Im Rahmen der Übernachtungsparty, die aufgrund der Auslagerung dieses Jahr in der Grundschule stattfand, wurde das tolle Holzpferd und ein großes Bild von den "Bald-Schulkindern" überreicht. Wie jedes Jahr brachen die Kinder nach der Verabschiedung der Eltern zu einer Nachtwanderung auf, bis sie schließlich müde gegen Mitternacht in ihr Bettlager sanken. Nach einer kurzen Nacht waren sie am nächsten Morgen bereit für die feierliche Abschiedsrunde: Jedes Kind wurde nochmal mit einem kleinen Gedicht gewürdigt und bekam seine Entwicklungsmappe und ein kleines Abschiedsgeschenk überreicht. Und dann kam der spannende Moment - in hohem Bogen "flogen" sie aus dem Kindergarten hinaus! Wir wünschen Euch einen guten Schulstart und viel Freude beim Lernen

Nachrichten

Jahreshauptversammlung des St. Johannesvereins am 30. März abgesagt

Neue Information des Staatsministeriums zum Coronavirus

Bitte beachten Sie den Newsletter 328 des Staatsministeriums (Information für die Eltern) in unserem Downloadbereich. Danke ...

Kindergartenschließung bis mindestens 19. April

­