header

Vor wenigen Tagen besuchten die Kinder aus dem Feuerwehrhaus die örtliche Bücherei.

 

 Dort hat uns Thekla Heinz das Buch „GESUCHT! Henri, der Bücherdieb“ vorgelesen. In diesem Buch geht es um einen Hasen namens Henri, welcher Bücher über alles liebt. Eines nachts schleicht er sich in das Haus von Arthur, um weiter, für ihn neue Bücher lesen zu können. Am nächsten Tag wunderte sich Arthur, wo seine Bücher hingekommen sind. Sie sind verschwunden und es liegt nur noch eine Karotte im Bücherregal. Daraufhin alarmiert Arthur die Polizei. Wie die Geschichte des Buches weitergeht verraten wir nicht. Nur so viel sei gesagt: Arthur und Henri werden gute Freunde.

 

Wer von Ihnen Interesse an einem Büchereibesuch hat, kann aktuell, aufgrund der durch Corona abgeänderten Öffnungszeiten, mittwochs zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr am Kirchberg 1 in Oberleichtersbach vorbeikommen.

 

Anschließend nach dem Büchereibesuch machten wir mit den Kindern eine Schnitzeljagd durch Oberleichtersbach. Henri, hatte unterwegs seine Karotten verloren und wir haben sie zum Glück wieder für ihn eingesammelt. Um zur nächsten Karotte zu gelangen, gab es immer einen Hinweis für die Kinder, wo sich diese befinden könnte. Zum Dank, für das Suchen der Karotten, hatte uns Henri Gummibärchen in den Kindergarten gebracht. Worüber sich die Kinder sehr freuten. 

 

Bericht Ann-Kathrin Mayr

Nachrichten

So feierten wir St. Martin 2020

Auch wenn in diesem Jahr der große Laternenumzug ausfiel, feierten wir doch St. Martin! Die Bilder von St. Martin können unter: AKTUELLES => FOTOALBEN eingesehen werden.    ...

Der Umzug lässt noch auf sich warten

Von außen sieht das sanierte Kindergartengebäude schon fast fertig aus. Alles ist neu verputzt, Fenster und Türen eingebaut, die Beschattungsanlage montiert...doch innen haben die Handwerker noch gut ...

Informationen für Eltern 01.12.2020

Informationen für Eltern - Bayerisches Staatsministerium 01.12.2020 / Wegfall Attestpflicht / Brief an Eltern - einsehbar unter Downloads   ...

­